Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Miniclip

Flashgame-Liebhaber haben bereits eine schwierige Zeit hinter sich. Seit Adobe seinen Flash-Player eingestellt hat, mussten etliche Browser-Game-Seiten schließen oder ihr Angebot reduzieren. Nun macht mit Miniclip einer der größten Anbieter für Browser-Games endgültig dicht.

Schluss nach über 20 Jahren

Mit einem Budget von 40.000 Euro im Jahr 2001 entstanden, beherbergte Miniclip etwa 400 Spiele aller Genres und hatte 2008 einen Wert von über 275 Millionen Euro. Miniclip beherbergte legendäre Spiele wie „On The Run“ – das Fahrspiel, bei dem man von unerbittlichen feindlichen Autos verfolgt wurde und sich durch die Stadt bewegen musste, ohne dass einem das Benzin ausging oder das Auto zerstört wurde.

Vielen dürfte außerdem das Spiel „8 Ball Pool“ ein Begriff sein, welches es inzwischen als eigenständige App gibt. Auch diesen Minispiel-Klassiker gab es ursprünglich auf Miniclip. Für viele waren Spiele dieser Art in ihrer Kindheit oder Jugend ein spaßvoller Zeitvertreib.

Nun ist nach 21 Jahren Schluss mit der Browser-Game-Seite. Natürlich hat die Einstellung von Adobe Flash den Niedergang der Miniclip-Spiele noch verstärkt, und Anfang dieses Jahres begann die Website, ihre mobilen Angebote auf Kosten dieser historischen Browserspiele zu priorisieren.

In ihrer offiziellen Ankündigung schrieb Miniclip vor wenigen Monaten: „Die Entwicklung von Miniclip.com markiert einen unglaublichen Meilenstein auf der Reise von Miniclip, und die meisten unserer Spieler sind bereits auf das Handy umgestiegen, um ihre Lieblingsspiele zu spielen, darunter auch Spiele wie Agar.io und Soccer Stars.

Es ist wichtig für uns, uns darauf zu konzentrieren, die bestmögliche Erfahrung für so viele Fans wie möglich zu bieten“. Nur die Server für 8 Pool Ball und Agar.io bleiben bestehen, aber die gemeinnützige Organisation The Internet Archive hostet weiterhin eine Reihe von Miniclip-Favoriten.

Hier seht ihr es