Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Was sagen Charaktere in Online-Games über uns aus? Wir zeigen euch häufige Charakter-Typen und die Leute, die sie gerne spielen.

Was sagt dein Charakter über deinen Charakter aus? Natürlich längst nicht alles, dennoch sind bestimmte Charaktere-Designs bei manchen Leuten beliebter als bei anderen. Wir zeigen euch, wie Charakter in Online-Spielen als Fenster zur Seele des Spielers fungieren. Bevor sich jemand beleidigt fühlt: Ja, es sind natürlich Klischees und wir schreiben das hier mit einen Augenzwinkern.

Charaktere und ihre Spieler

Die Walküre – Kampf und Kurven

Echte Frauen haben Kurven und echte Männer leben das im Charakter-Editor auch aus. Dass männliche Gamer und die Modeindustrie nicht die gleiche Vorstellung von weiblicher Schönheit haben, wird bei diesen Charakter-Typ am deutlichsten. In entsprechende Casting-Shows käme die Walküre nur über die Leichen des Sicherheitspersonals. Der bloße Anblick der Oberweite sorgt bei weiblichen Mitspielern oft für Rückenschmerzen und einen dicken Hintern haben diese Heldinnen nicht nur, was das Aggro-Verhalten angeht. Meist Kriegerinnen oder andere Nahkampfklassen, tragen sie häufig aber nicht immer Rüstung der Art “Kettenbikini” und dazu die schwerst möglichen Waffen.

Fragt man die Spieler dahinter, warum sie ihren Charaktere so gestaltet haben, bekommt meist eine dieser drei Antworten. RPler und andere Intellektuelle umschreiben ihre Charakter-Wahl meist in etwa so:

Natürlich waren gewisse ästhetische Aspekte bei der Charakterwahl auch ein Kriterium unter vielen, aber bei weiten nicht das einzige. Ich wollte damit die Schönheit einer Urgewalt zeigen, die Faszination des Wilden, die mystische Verbindung von Stärke und Anmut.

Pragmatiker formulieren ähnliche Gedanken meist weit weniger poetisch:

Wenn schon auf einen Arsch schauen, dann auf einen geilen Frauenarsch!

Gemütsmenschen, fassen die Quintessenz dieser Aussagen oft mit weit weniger Worten, einem seligen Lächeln, sabbernder Zunge und verdrehten Augen pointiert so zusammen:

Titten!

Wie wir an der Vielfalt dieser Aussagen bereits erkennen können, lässt dieses Charakter-Design zwar Schlüsse auf das Geschlecht des Spielers dahinter zu, nicht aber auf seine Intelligenz. Die kennt man besonders bei diesem Archetyp oft sehr schnell am Namen. Namen wie “Morrigan” oder “Sigrun Baldursdottir” deuten auf eine hohe Intelligenz hin, “SexyBabe69” oder “Hotty” eher nicht.

Weiter geht es auf Seite 2.

1 2 3 4 5 6 7