Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Zum Release der Konsole soll es Doritos-Chips der Geschmacksrichtung Xbox One X geben. Geleakte Bilder zeigen die ungewöhnlichen Chips.

Der US-amerikanische Lebensmittelhersteller Frito-Lay will offenbar zur Veröffentlichung der Xbox One X Chips der Marke Doritos in einer neuen Geschmacksrichtung anbieten. Die Xbox One X-Doritos tragen den Beinamen “Power” und das Xbox-Logo auf der Verpackung. Erste Bilder machen nun auf Reddit die Runde. Die Chips selbst sind in knalligem Xbox-Grün gehalten. Die Xbox One X kommt am 7. November 2017 auf den Markt.

Was so grün ist, ist entweder sehr gesund oder enthält viel Lebensmittelfarbe. Wir tippen auf Letzteres.

Unklar ist allerdings, ob das auffällige Salzgebäck auch den Weg nach Europa findet. Doritios sind seit 2010 in Deutschland erhältlich. Auch in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Spanien, ist die Marke verfügbar. Allerdings ist die Xbox One in Europa nicht so populär wie in den USA, sodass Frito-Lay möglicherweise auf eine europäische Markteinführung verzichten könnte. Auch der tatsächliche Geschmack der neuen Xbox One-Doritos ist noch unbekannt. Die ersten Bilder lassen lediglich auf den exzessiven Gebrauch von Lebensmittelfarbe schließen.

Würdet ihr die Xbox-Doritos kaufen? Sagt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren! Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt.