Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Eine PlayStation 4 ist kein PC. Mit einem Hack läuft aber dennoch Linux auf Sonys Konsole – und damit alle Linux-kompatiblen Steam-Spiele!

JahresrückblickWie das Magazin Golem berichtete, erklärte Hector Martin, auch Mercan genannt, auf dem Chaos Communication Congress wie man Linux auf einer PS4 zum Laufen bringt. Allerdings stieß er dabei auf eine Reihe von Hindernissen. Mit Hilfe einer Sicherheitslücke im Webbrowser konnte er das FreeBSD der Sony-Konsole übernehmen. Der von Sony verwendete ARM-SoC emuliert zwar PC-Komponenten, ist  aber dennoch kein herkömmlicher Chipsatz. Obwohl der Aeolia-Chip über 4 PCIe-Lanes mit der AMD-APU verbunden ist und indirekt Ethernet, Drahtlosfunktionen und SATA bereitstellt, wird SATA lediglich für das Blu-ray-Laufwerk verwendet. Die Festplatte dagegen wird über USB angesprochen.

Auf Seite 2 geht es weiter.

1 2