Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

PUBG-Entwickler Bluehole Studios arbeitet offenbar an einem neuen MMO. Die offizielle Vorstellung soll auf der G-Star 2017 erfolgen.

Einem Bericht von MMO Culture zufolge arbeitet Bluehole Studios nicht nur an Playerunknown’s Battlegrounds, sondern auch auch an einem MMORPG mit dem Arbeitstitel Project W. In Europa und Nordamerika wird Kakao Games, bekannnt durch Black Desert Online als Publisher des Online-Rollenspiels fungieren. Laut Buffed unterstützt zudem NCSoft, bekannt durch Aion und Blade and Soul die Entwicklung. Das Online-Rollenspiel soll über “soziale und strategische Features” verfügen. Das “W” in Project W steht für World. Technische Basis bildet die Unreal Engine 3. Die Entwicklung läuft bereits seit 2014.

Erfahrung im Bereich der MMORPGs hat Bluehole Studios durchaus. Denn das Studio hat bereits das Action-MMO Tera auf dem Markt gebracht. Das Spiel erhielt weitgehend positives Feedback für das schnelle, aktive Kampfsystem. Das wenig inspirierte Quest-Design und der allgegenwärtige Grind sorgten dagegen für negative Kritik. Project W soll allerdings kein Tera 2 werden. Weitere Details werden wir vermutlich bei der G-Star 2017 vom 16. bis zum 19. November erfahren.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!