Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Blizzard hat einen neuen Trailer zu Starcraft Remastered veröffentlicht. Außerdem sind der Release-Termin und die Systemanforderungen bekannt.

Bald schon dürfen sich Fans auf ein Remaster des Strategieklassikers aus dem Jahr 1998 freuen. Mit der Veröffentlichung eines neuen Trailers hat Blizzard auch die Systemanforderungen und den Release-Termin bekanntgegeben. Der neueste Trailer mischt Realfilm mit CGI-Effekten.

Star Craft Remastered enthält neben dem Hauptspiel auch die Erweiterung Brood War. Starcraft konnte Fans und Fachpresse im Mutiplayer-Bereich mit gutem Balancing und in der Kampagne mit einer epischen Geschichte überzeugen. Kunden, die Starcraft Remastered jetzt für 14,99 Euro vorbestellen, erhalten die Gebäude-Skins Schwarmstock von Char, Kommandozentrale von Korhal, Nexus von Aiur für Starcraft II als Bonus.

Die Systemanforderungen sind für heutige Verhältnisse extrem niedrig, sodass auch ein 10 Jahre alter Gaming-PC noch gut mit dem Spiel zurechtkommen sollte.

Systemanforderungen von Starcraft Remastered

Minimale Hardware Empfohlene Hardware
Betriebssystem Windows 7,8, 10 Windows 10 (64-Bit)
CPU Intel Pentium D // AMD Athlon 64 X2 Intel Core 2 Duo E6600 @ 2,4 GHz // AMD Athlon 64 X2 5000+ @2,6 GHz
RAM 2 GB 4 GB
Grafikkarte Nvidia GeForce 6800 // ATI Radeon X1600 Pro Nvidia GeForce 8800 GT (512 MB) // ATI Radeon HD 4850
VRAM 256 MB 512 MB
Festplatte 2,8 GB  2,8 GB

Starcraft Remastered erscheint am 14. August 2017 für PC. Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!