Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Grand Theft Auto 5

Rockstar Games hat sich nach den Versäumnissen rund um die Remaster-Trilogie offensichtlich einiges vorgenommen. Anstatt weiter geheimnistuerisch in Sachen GTA zu sein, macht das Unternehmen aktuell Nägel mit Köpfen. Zuletzt erfolgte bereits die offizielle Ankündigung zu GTA 6. Zumindest bestätigte man, dass an dem Spiel gearbeitet wird.

Jetzt gibt es die nächsten großen Neuigkeiten für alle GTA-Fans. Denn nach rung eineinhalb Jahren Delay erscheint GTA 5 endlich für die neue Konsolengeneration. Am 15. März erscheint das Spiel von 2013 auf der PlayStation 5 und Xbox Series X|S. Dafür hat man das gesamte Spiel noch einmal generalüberholt und es technisch auf den aktuellen Stand angepasst. Alle weiteren Details der neusten Updates haben wir hier für euch zusammengestellt.

Next Gen-Version

Allen voran verspricht Rockstar, an der Grafik von Grand Theft Auto 5 gefeilt zu haben. Obwohl das Spiel über 8 Jahre alt ist, hält es grafisch bis heute sehr gut mit. Und das, obwohl es im Original für de PS3 erschienen ist. Das Unternehmen verspricht außerdem, die technischen Möglichkeiten der neuen Konsolen ausnutzen zu wollen. Wenn das Update gut läuft, kann sich Rockstar bei vielen Fans vermutlich rehabilitieren.

Ankündigung von Rockstar Games

„Grand Theft Auto V und GTA Online für PS5 und Xbox X|S bieten neue Grafikmodi mit bis zu 4K-Auflösung, bis zu 60FPS, Textur- und Draw-Distance-Upgrades. Weiterhin folgen HDR-Optionen und Ray-Tracing sowie die technischen Fortschritte der neuesten Konsolengeneration mit schnelleren Ladezeiten, immersivem 3D-Audio, plattformspezifischen Features wie fortschrittlichem haptischen Feedback und vielem mehr.

PS4- und Xbox One-Spieler, die ihre Reise auf der neuesten Hardware-Generation fortsetzen möchten, können sowohl ihren Fortschritt im GTAV-Story-Modus als auch ihre aktuellen GTA Online-Charaktere und Fortschritte mit einer einmaligen Migration zum Start auf PS5 und Xbox Series X|S übertragen.

Darüber hinaus wird zum Start eine neue Standalone-Version von GTA Online für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erscheinen. Diese steht PlayStation 5-Spielern in den ersten drei Monaten kostenlos zur Verfügung. Neuen Spielern wird somit erleichtert zu erleben, was GTA Online zu bieten hat.“

Hier seht ihr die Ankündigung