Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Bahnbrechender Leak enthüllt sämtliche Details aus GTA VI

Erst die letzten bahnbrechenden Meldungen berichteten darüber, dass es Rockstar Games wohl nicht gelungen ist, das neue GTA VI geheim zu halten. Ein Leaker gelangte an etwa 90 Szenen Gameplay Material. Dieses Material zeigt unglaublich authentische Szenen und auch Mechaniken, die in dem Franchise bislang nicht einmal vorstellbar waren. Nichts desto trotz, befindet sich die Entwicklung noch lange nicht auf der Zielgeraden. Texturen und Modelle fehlen, der Ton ist nicht vorhanden und zahlreiche Details sind auch noch nicht fertiggestellt.

Weiterführend sollen aber somit die Karte, Fahrzeuge, Charaktere und Waffen veröffentlicht worden sein. Darüber hinaus ist die Verbindung zu Grand Theft Auto Vice City nun bestätigt. Der Versuch und harte Kampf von Seiten des Entwicklers Rockstar Games, alle Informationen und Details über die Entwicklung des neuen Ablegers geheim zu halten, gelang dem Entwickler wohl nicht.

Details aus dem Gameplay

Der bedeutende Leak zeigt wohl die Karte von Vice City. Miami Beach, so wie es zum ersten Mal im Jahr 2002 gezeigt worden ist und wie es die Fans lieben. Die Spekulationen finden demnach nun ein Ende. Darüber hinaus ist in einer Szene, welche aus dem Heck eines Polizeifahrzeuges gezeigt wird, klar die Aufschrift VCPD zu erkennen. Mehr Belege benötigt es wohl nicht mehr.

Weiterhin sind in der Map üppige Straßen und hohe Gebäude zu sehen. Die Hinweise auf die Waffen und die Ausrüstung zeigen diverse Handfeuerwaffen, Rauchgranaten, Sturmgewehre, Blendgranaten und auch Golfbälle. Das Waffenspiel ist flüssig und mit dem traditionellen und bekannten Over the Shoulder ADS.

Auch die zuvor spekulierte weibliche Hauptfigur bestätigte der grandiose Einblick. Bekannt aus den vorherigen Titel sind auch die düstere Unterwelt und Stripclubs, welche auch in Grand Theft Auto VI wieder einen Platz finden. Der Ton ist, wie man es kennt, grob und satirisch.

Trotz dieser ganzen schlüssigen Situationen muss Jedem allerdings klar sein, dass es noch keine offiziellen Angaben von Rockstar Games selbst gibt. Informationen seitens der Entwickler liegen noch nicht vor, daher kann sich auch noch viel ändern.

Hier seht ihr den Tweet: