Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Xbox Game Pass vs. Playstation Plus

Der Konkurrenzkampf zwischen der Playstation und der Xbox, Sony und Microsoft geht in die nächste Runde. Und wieder ist es die Xbox, die für positive Meldungen sorgt. Der Entwickler Microsoft hat die Planungen an einem neuen Feature für den Xbox Game Pass bestätigt. Schon jetzt hat die US-Konsole gegenüber der Playstation die Nase vorn.

Mit dem brandneuen Feature, ergibt sich wohl nun die Möglichkeit, Playstation Plus gänzlich in den Schatten zu stellen. Aktuell laufen zahlreiche Tests für das neue Feature, welches demnächst dann ganz offiziell an den Start geht. Unter dem Titel „Xbox Game Pass Friends & Family“, ermöglicht das Feature das Account Sharing im Xbox Game Pass.

„Friends & Family“-Feature

Starten wird das Feature in Irland und Kolumbien. Zunächst sollen Xbox Insider die Möglichkeit erhalten, das Feature zu nutzen. Dies fungiert dann als abschließende Testphase, bevor das Feature international ausgespielt wird.

21,99 Euro im Monat

Neben Familienmitgliedern kann der Game Pass Account auch mit Freunden geteilt werden. Hinzugefügte Spieler können dann auf dieselbe Spiele-Bibliothek, Online Multiplayer-Funktionen und EA Play zugreifen. Dasselbe Angebot gilt für den PS. Der Preis für das Friends and Family-Abo soll in Deutschland bei 21,99 Euro im Monat. Während der Streaming Anbieter Netflix das Account-Sharing mit aller Macht bekämpft, nutzt Microsoft es um seinen Spielern einen besseren Dienst zu bieten.

Ab 2 Personen lohnt es sich

Zwar ist das Friends & Familiy Abo dann beinahe doppelt so teuer, würde sich bei mehreren Spielern jedoch wieder rentieren. Schon ab zwei Spielern macht es Sinn, sich das Friends & Family Abo anstatt des normalen Game Pass zu holen. Für den Konkurrenten Sony ein Albtraum, denn die Konkurrenz wird nun immer größer und stärker. Die Befürchtungen, jetzt viele Nutzer und Nutzerinnen an das Xbox Game Pass Abo zu verlieren, ist groß.

Auf der anderen Seite konnte Sony mit dem neuen Playstation Plus Abonnement seine Nutzer nicht in der Höhe begeistern, wie sich der Entwickler es erhofft hat. Viele Fans aus der Playstation Community sagen, dass Playstation Plus schon seit Längerem nicht mehr mit dem Xbox Game Pass mithalten kann. Ob Sony darauf nun reagiert?

Neues Xbox Game Pass-Feature