Beziehungen

Viele Menschen, die ähnliche Berufe ausüben, neigen dazu, sich zu verabreden. Wenn zwei Menschen in ähnlichen Kreisen verkehren und gemeinsame Interessen haben, ist es logisch, dass sie sich gut verstehen könnten.

Aber es gibt noch einen anderen Grund, warum gerade Streamer dazu neigen, sich zu finden. In der Öffentlichkeit aufzutreten und das Leben vor der Kamera zu leben erfordert eine bestimmte Einstellung und das gilt besonders für Streamer und Content Creators.

Viele Streamer entscheiden sich dafür, ihren Beziehungsstatus geheim oder zweideutig zu halten, da Fans obsessiv, unheimlich und sogar beleidigend gegenüber den realen Ehepartnern ihrer Internet-Idole sein können. So haben wir für euch insgesamt 14 Streamer aufgelistet, von denen ihr nicht wusstet, dass sie sich gegenseitig gedatet haben.

LoserFruit & Marcus

Die beiden teilen eine bezaubernde Chemie in ihren Videos, die mit liebevollen Scherzen ausgedrückt wird. LoserFruit macht sich in ihrem Vlog häufig über ihre Beziehung zu Marcus lustig und beantwortete auf humorvolle Weise die Frage der Fans, warum sie sich ein Schlafzimmer im Click-Haus teilten und bestätigte damit schon früh ihren Beziehungsstatus.

Delphron & 8BitDylan

Nigel „Delphron“ und Dylan „8Bit“ Zaner haben 2019 im Rathaus von San Francisco den Bund fürs Leben geschlossen und haben nicht zurückgeblickt. In einem Interview mit Wired erklärte das Paar, wie sie sich kennengelernt haben. Nigel, der für seinen Minecraft-Kanal bekannt ist, traf Dylan zum ersten Mal in Harmony Hollow, einem modifizierten Minecraft-Server mit einer Reihe von whitelisted Mods, über die viele YouTuber berichten.

Auf der nächsten Seite geht es weiter!

1 2 3