Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Das Jahr 2023 ist nunmehr vier Tage alt. Wenn ihr die letzten Tage auf Social Media unterwegs wart, seid ihr wahrscheinlich auf den ein oder anderen Jahresrückblick gestoßen. Sei es, dass Menschen über ihre Highlights aus dem Jahr 2022 schreiben oder diese posten.

Von schönen Urlauben bis hin zu lustigen Ausflügen mit Freunden. Und obwohl es schön ist, sich die Highlights anzuschauen, lassen wir oft all die Zeit aus, die wir zu Hause verbringen und nicht viel tun.

GTA 5

Vor allem diejenigen unter uns, die gerne spielen, verbringen viele, viele Stunden an ihren Konsolen. Diejenigen unter euch, die das immer noch populäre Grand Theft Auto V genießen, haben diese Stunden auf ein neues Niveau gehoben. Im Jahr 2022 wurden nämlich über eine Milliarde Stunden GTA 5-Gameplay auf Twitch angesehen!

1 Milliarde Stunden Watchtime

So hat der Datenanbieter SullyGnome enthüllt, dass Fans im Jahr 2022 über 1.336.292.674 Stunden an GTA V-bezogenen Inhalten auf Twitch genossen haben. Das bedeutet, dass GTA V weiterhin das zweitmeistgesehene Spiel auf der Plattform ist. Der erste Platz geht an League of Legends, das 1.499.478.263 Sehstunden erreicht hat. In absteigender Reihenfolge folgen Valorant, Counter-Strike: Global Offensive, Apex Legends, Fortnite, Minecraft, Dota 2, Call of Duty: Warzone 2.0 und World of Warcraft rundet die Top 10 ab.

Es war allgemein ein großes Jahr für das Grand Theft Auto-Franchise, aber das war sicherlich nicht die Absicht von Rockstar. Letztes Jahr wurde das Studio, wie hinreichend bekannt ist, Opfer eines groß angelegten Cyberangriffs, bei dem über eine Stunde Material aus der Entwicklung von GTA 6 sowie Screenshots und Quellcode ins Internet gelangten.

Ein in Großbritannien ansässiger Teenager wurde daraufhin verhaftet und plädierte vor Gericht auf „nicht schuldig“. Laut Rockstar wird das Leak keine Auswirkungen auf den Entwicklungszeitplan von GTA VI haben. Hoffentlich wird das Jahr 2023 den Fans endlich eine offizielle Enthüllung bringen.

Hier seht ihr die Tabelle

Top 5 der meistgesehenen Spiele auf Twitch (Quelle: Sullygnome.com)

Top 5 der meistgesehenen Spiele auf Twitch (Quelle: Sullygnome.com)