Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Die PlayStation 3 erhält überraschend noch ein Firmware-Update. PS3-Besitzer können ab sofort das Update auf Version 4.82 herunterladen.

Natürlich liegt Sonys Augenmerk auf der PlayStation 4, dennoch vergessen die Japaner auch ihre älteren Konsolen nicht. So hat Sony nun ein Firmware-Update für die gute, alte PlayStation 3 veröffentlicht. Neue Funktionen bietet diese allerdings nicht, auch ein ausführlicher Changelog fehlt. In den knappen Notizen ist lediglich von einer Performance-Verbesserung die Rede. Einige Berichte sprechen auch von einer geschlossenen Sicherheitslücke. Diese hätte Usern ermöglicht, Homebrew-Software zu installieren, die Raubkopien lauffähig gemacht hätte. Eine offizielle Bestätigung dafür fehlt, völlig unplausibel ist die These aber nicht. Schließlich stehen Firmware-Updates für eine Konsole dieses Alters nicht mehr an der Tagesordnung.

Spielt ihr noch PS3-Spiele oder setzt eure PS3 in Frieden Staub an? Sagt es uns in den Kommentaren. Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt.