Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Schrecklichstes Horrorspiel aller Zeiten

Es ist wohl das schrecklichste Horrorspiel, welches je veröffentlicht wurde. Passend zu Halloween sollte das Spiel Calisto Protokoll seinen Fans das Fürchten lehren, doch leider kommt es nicht so weit. In Japan kommt das Horrorspiel nicht durch die Prüfstelle, da die Verantwortlichen dort zu große Angst haben, es zu spielen und einzustufen. Die ersten Begeisterten versuchen derweil schon andere Wege zu finden, um an The Callisto Protokoll zu gelangen.

The Callisto Protokoll

Sehr viel Blut, ein Boden gepflastert aus Leichen, sowie furchteinflößende Außerirdische und eine Krankheit, die sich immer weiter Ausweitung und versucht auch gesunde Wirte zu infizieren. Das sind die Stichworte, die den Spielern in Erinnerung bleiben an das schreckliche und abscheuliche Horrorspiel. Welchen Schritt sollte der Spieler nehmen, um zu überleben? Diese Frage fällt vielen schwer, daher ist es auch kein leichtes Spiel für Jedermann.

Gerade weil das Spiel The Callisto Protokoll so schrecklich ist, weigerte sich die Computer Ratings Organisation, Japans Vorstand, das Spiel einzustufen. Keiner der Verantwortlichen wollte dieses Spiel spielen, um es zu prüfen. In diesem Zuge muss allerdings auch genannt sein, dass es in Japan generell eine gespaltene Meinung und große Sensibilität gegenüber Gewalt und Blut gibt.

Auch andere Spiele, wie The Last of us Part II fielen in die kritische Bewertung. Selbst hier wurden diverse Spielinhalte und Mechaniken zensiert. Auch sexuelle Anspielungen und die Nacktheit in Spielen, ist in Japan nicht gern gesehen. Bei alternativen Spielen gab es allerdings die Möglichkeit, das Spiel insoweit zu ändern, dass es einen Zugang zum Japanischen Markt erhalten hat.

Ob es wohl zukünftig möglich ist, The Callisto Protokoll in Japan zu spielen? Immerhin erhalten die Vorbesteller ihr Geld zurück, ein kleiner Trost für so manchen betrübten Fan. Die ersten Fans umgehen derweil auch die Bewertung und suchen sich andere Wege.